Tagungsbericht zum internationalen Kolloquium anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Deutsch-Chinesischen Instituts für Rechtswissenschaft der Universität Göttingen und Nanjing „Rechtsprechung und Kodifikation“

  • Stephan Benz
  • Johannes Hummelmeier

Abstract

Im Jahre 2019 feierte nicht nur die Universität Göttingen ihre 35-jährigen Beziehungen zur Universität Nanjing, sondern auch das Deutsch-Chinesische Institut für Rechtswissenschaft hatte ein Jubiläum zu begehen. Vor 30 Jahren wurde in Nanjing das Deutsch-Chinesische Institut für Rechtswissenschaft gegründet und leistet seitdem wichtige Beiträge im rechtswissenschaftlichen Diskurs und in der rechtswissenschaftlichen Ausbildung. Zur Feier hat das Institut in Nanjing vom 8. bis zum 11. November eine beeindruckende Veranstaltung
organisiert, die ganz im Zeichen des andauernden und intensiven Austausches der Institutionen stand.

Veröffentlicht
2020-04-07